IHR UMZUG


Kostenlos und unverbindlich

Umzugs Checkliste von

Hier finden Sie unsere Checkliste für Ihren Umzug.

Möglichst Früh (2-4 Monate vor dem Umzug)

  • Alte Wohnung fristgerecht kündigen
  • Umzugstermin mit dem alten und neuen Vermieter vereinbaren
  • Neue Wohnung ausmessen oder einen Grundrissplan anfordern
  • Möbelstellplan zeichnen
  • Der Verwaltung/ Versicherung jegliche Schäden in der alten wohnung melden Rechtzeitig Handwerker beauftragen falls benötigt
  • Wohnung und Keller entrümpeln

2 – 5 Wochen vor dem Umzug

  • Verpackungsmaterial für den Umzug besorgen. Empfehlt sind Umzugskartons, Archivboxen, Kleiderkisten
  • Nicht weiter benötigte Sachen in Kartons verpacken und beschriften
  • Strom-, Wasser-, Gaswerk Ablesetag vereinbaren
  • Die Adressänderung melden und einen Nachsendeauftrag bei der Post beantragen
  • Prüfen sie, ob noch alle Wohnungsschlüssel vorhanden sind

7 Tage vor dem Umzug

  • Den Zeitpunkt für die Abgabe der alten Wohnung und Übergabe der neuen Wohnung vereinbaren
  • Nicht mehr benötigte Möbel transportfertig abbauen, Schrauben und Kleinteile gut verstauen
  • Löcher in den Wänden verspachteln und jegliche Bilder/ Uhren abhängen
  • Transport Organisieren

1 Tag vor dem Umzug

  • Genügend Bargeld abheben
  • Snacks und Getränke für Umzugshelfer vorbereiten
  • Getrennt verpacken für die ersten Tage in der Wohnung: Abfallsäcke, Küchentücher, Taschenlampe, Papier, Schreibzeug, Lampen, Glühbirnen, Sicherungen, Werkzeug, WC-Papier, Seife, Erste-Hilfe-Set, Seife, Erste-Hilfe-Set Den Wohnungsschlüssel für die Abgabe der Wohnung bereitlegen
  • Möbel und Hausrat für den Transport vorbereiten
  • Reinigungsmaterial fürs Putzen bereitstellen

Am Umzugstag in der neuen Wohnung

  • Wohnungsübernahme: Übernahmeprotokoll mit dem Vermieter ausfüllen
  • Umzugshelfer/Umzugsirma: Worauf muss geachtet werden? Was kommt wohin?
  • Zimmer beschriften entsprechend dem Möbelstellplan
  • Das wichtigste zuerst: Lampen anbringen, WC-Papier und Seife im Bad/WC deponieren
  • Namensschilder an Klingel und Briefkasten anbringen
  • Den Strom-, Wasser- und Gaszähler zur Kontrolle ablesen

Abgeben der alten Wohnung

  • Alle Räume und Schränke auf liegen gebliebene Gegenstände prüfen
  • Alle Räume gründlich reinigen
  • Strom-, Wasser- und Gaszähler zur Kontrolle ablesen
  • Wohnungsabgabe: Vollständiges Abgabeprotokoll mit dem Vermieter ausfüllen. Überprüfung aller fest gestellten Mängel
  • Rückzahlung der Mietkaution mit dem Vermieter vereinbaren